22/11/2017
Tags Artikel zum Thema "Irish Breakfast"

Tag: Irish Breakfast

Geschmackssache: Ist Black Pudding die neue Wundernahrung?

Zum Jahreswechsel findet man ja immer die Ernöhrungstipps und -trends für das kommende Jahr im Internet, passend zu den guten Vorsätzen der meisten nach der einen oder anderen Sünde über die Feiertage. Dieses Jahr sticht...

Eine Liebeserklärung an das Irish Breakfast

Der Duft von frischem Kaffee war für mich seit meiner Jugendzeit immer das Symbol für einen perfekten Sonntag. Er versprach – mehr als an jedem anderen Wochentag – Ruhe, die Gelegenheit zum Entspannen, den...

Baked Beans für Poznan – Ohne ‘Full Irish’ geht’s nicht

20.000 irische Fußballfans machen sich auf den Weg nach Polen, um ihre Mannschaft bei der Euro 2012 lautstark zu unterstützen. Neben dem zu erwartenden steigenden Bierkonsum wird sich auch kulinarisch einiges ändern in Poznan, Warschau und Co: Die Polen lernen die hohe Kunst der Zubereitung des Full Irish Breakfast

Eine Liebeserklärung an das Irish Breakfast

Ein paar Zeilen voller Liebe an ein Frühstück, das ungesunder nicht sein könnte. Aber das Full Irish Breakfast bedeutet für mich bis heute Angekommen sein, sich daheim fühlen. Und auch wenn der verfrühte Herzinfarkt droht: Es wird weiter Schinken angebraten und White Pudding gegessen. Zumindest am Sonntag.

Irlandwoche Social Media

5FollowerFollow
3FollowerFollow